Ganz ehrlich? Mach Dir nicht so ’ne Platte. | Tech & Media – MacFix

Ganz ehrlich? Mach Dir nicht so ’ne Platte.

Baue das Logo nach und verwende bei Logo und im Worddokument die gleiche Farbmischung. Ähnlichkeit zur Vorlage reicht. Denn schon damals war es nicht möglich, die HKS-Farbe exakt aufs Briefpapier zu drucken. HKS-Z war auch nur eine weitestmögliche Näherung zum HKS auf gestrichenem Papier. Und wie Deine eingestellten Farben beim Kunden auf Monitor und Drucker aussehen, weiß sowieso kein Mensch. Hier gibt es die Werte zum Einstellen der Farbe: http://www.r9005.de/wissen/farben-hks.php
Und fertig der Lack. Ruhig Blut. Du kennst doch noch den Spruch „So gut wie nötig und nicht so gut wie möglich.“ Mehr ist Dir nicht möglich, und auch ein Profi kann die von Dir genannten Vorgaben an Exaktheit nicht wirklich zu 100 Prozent umsetzen. Viel Glück.