Spontanes Abschalten von Macs und Catalina ... | Mac & macOS – MacFix

Spontanes Abschalten von Macs und Catalina ...

Seit einiger Zeit und langsam zunehmend bleibt hier einer der Catalina iMacs einfach stehen. Mitten in der Benutzung geht der Bildschirm auf schwarz und nichts geht mehr. Auch der Netzschalter funktioniert nicht mehr! Also, Stecker raus damit sich das SMC zurücksetzt und wieder Power rein - geht wieder, bis zum nächsten Mal.

Die üblichen Überprüfungen bringen keine Fehler, weder Erste Hilfe, noch Hardwaretest, noch die Borddiagnose, noch irgendwas aus den Standardtests bringen den Einblick was denn das sein könnte. Selbst in der Konsole hört das Logfile einfach auf, kein Crashreport, kein merkwürdiger Fehler, kein geschmissener ERROR auf Unix Ebene - einfach rein nichts.

Erst nachdem die SSD platt gemacht, System gelöscht und neu aufgespielt und Daten zurückgeholt vom Backup durchgelaufen ist, scheint der Fehler jetzt weg zu sein? Die erste Vermutung war ja noch Netzteil kaputt, aber im Moment vermuten wir eher irgend etwas in Catalina, dass den Effekt macht.

Hatte jemand so etwas schon und hat einen Tipp in welcher Richtung man noch schauen kann?
(Wie) kann Catalina das SMC korrumpieren, wenn denn dann?