Wie schon alle vor mir: komoot kannst du sowohl auf dem iPad, aber auch per Web-Browser auf dem Mac mit großem Bildschirm. | Mobile & iOS – MacFix

Wie schon alle vor mir: komoot kannst du sowohl auf dem iPad, aber auch per Web-Browser auf dem Mac mit großem Bildschirm.

Allerdings brauchst du letztlich doch ein Geräte unterwegs, was die Navigation übernimmt, also ein Smartphone mit komoot (iOS oder Android), oder du brauchst ein Garmin Edge. Für diese Geräte gibt es aber eine App für den Mac. Allen gemein ist, dass man Touren auch als gpx-Datein austauschen kann.
----------
Grüße, M@rtin